Datenschutzerklärung 2018-05-25T09:35:40+00:00

Datenschutzerklärung

 

Der Kunde ist König – Gesetz des ehrbaren Kaufmanns

Version: 22. Mai 2018

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

Umzüge Wüst ist ein deutsches Unternehmen mit Sitz in Leipzig. Unsere Kunden kommen aus allen Teilen Deutschlands und aus allen Teilen der Welt. Für die professionelle Durchführung von den Umzügen und weiteren Dienstleistungen arbeiten wir mit modernsten und innovativen Medien. Doch in einem Punkt sind wir sehr konservativ: beim Umgang mit unseren geschätzten Kunden und deren Daten. Unsere Kundin ist Königin, unser Kunde ist König. Diskretion, neudeutsch auch Datenschutz, besitzt für uns oberste Priorität. Diesen erfüllen wir nicht nur, weil es dafür Gesetze gibt, sondern allein schon, weil es für uns in der Pflicht und im guten Benehmen des ehrbaren Kaufmanns liegt, im Sinne seiner Kunden zu handeln und deren Interessen, z. B. Diskretion im Umgang mit Daten, zu wahren. Selbstverständlich geben wir niemals Kundendaten, Anschriften, E-Mail-Adressen, Telefonnummern oder dergleichen an Dritte weiter, solange das für die professionelle Abwicklung des Auftrages nicht notwendig ist. Welcher Kunde mit uns umzieht, was der Kunde bucht oder wie viel der Kunde bezahlt, hüten wir im Interesse unserer Kunden/-innen ebenso wie in unserem eigenen wie einen Schatz. Persönliche Daten werden von uns weder weitergegeben noch verkauft. Weder heute noch morgen. In diesem Sinne schulen wir seit unserem 10-jährigen Bestehen alle unsere Mitarbeiter.

Dennoch nutzen wir Programme wie Google Analytics, Tawk-to und ähnliche, die uns helfen unseren Kundenservice und vor allem unsere Werbung zu optimieren. Der Gesetzgeber verpflichtet uns daher eine Datenschutzerklärung abzugeben. Diese Pflicht halten wir für sinnvoll und kommen ihr auch gerne nach!


Datenschutzerklärung

Unsere Datenschutzerklärung basiert auf unserem Grundsatz, dass der Kunde und die Kundin bei uns König und Königin sind und wir nur Daten abfragen möchten, die der Kunde uns auch mitteilen möchte. Wir stützen uns auf die EU-Datenschutz-Grundverordnung, die Sie hier nachlesen könnenEin Inhaltsverzeichnis zur Übersicht der DSGVO finden Sie hier.

Sie können den Service von Umzüge Wüst auf vielfältige Weise nutzen – beispielsweise um Informationen zu den Fragen rund um den Umzug auf unserer Webseite zu finden. Sie können Inhalte unserer Webseite mit anderen Menschen teilen, Ihren Umzugsvolumen kostenfrei, sekundenschnell und unkompliziert berechnen lassen, verschiedene Umzugsdienstleistungen buchen und/oder unsere kostenlose Fachberatung in Anspruch nehmen.

Hierbei entstehen personenbezogene Daten, die wir eventuell speichern, auswerten und für unsere Serviceleistung nutzen.

Wenn Sie Umzüge Wüst-Dienste verwenden, vertrauen Sie uns Ihre Daten an. In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, welche Daten von uns erfasst werden, zu welchen Zwecken wir die Daten erfassen und was wir mit den erfassten Daten machen. Da dies wichtig ist, sollten Sie sich die Zeit nehmen, die Datenschutzerklärung sorgfältig zu lesen. 

In der Datenschutzerklärung von Umzüge Wüst wird erläutert:
Vorteile der Datenerhebung für den Kunden
Welche Informationen erhoben werden
Grund der Erhebung
Wie wir Daten nutzen
Welche Alternativen wir bieten
Wo wir die Daten speichern
Wie Sie die Daten löschen können

Wir haben uns um eine möglichst einfache Darstellung bemüht. Wenn Sie jedoch mit Begriffen wie Buchung, Anfrage, Online-Kontaktformular, Cookies, IP-Adressen, und Browsern nicht vertraut sind, bitten wir Sie, sich mit diesen Fachbegriffen vertraut zu machen. 

GLIEDERNG

  1. Rechtliche Grundlagen
  2. Datenerfassung bei Umzüge Wüst
    a) Wann erfassen wir die Daten
    b) Welche Daten erfassen wir
    c) Warum erfassen wir die Daten
    d) Wo werden die Daten gespeichert
    e) Mindestalter
  3. Datenverwertung bei Umzüge Wüst
    a) Weitergabe der Daten
    b) Datensicherheit
  4. Ihre Rechte

1. Rechtliche Grundlagen

Datenschutzerklärung von Umzüge und Kleintransporte, Inhaber Nikita Wüst, nachfolgend auch Umzüge Wüst genannt.

Die Grundlage für die Datenschutzerklärung sind die Europäische-Datenschutz-Grundverordnung, das deutsches Recht, sowie der ethische Grundsatz unseres Unternehmens:

  • Der Kunde ist König
  • Die Kundin ist Königin

Diskretion ist unser oberstes Gebot.

Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist Umzüge und Kleintransporte Nikita Wüst
Herr Dipl.-Ing. Nikita Wüst
Scherlstr. 9, 04103 Leipzig
Tel.: 0341-2489386
Fax: 0341-2499389
E-Mail: info@umzug-kleintransport.de

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch uns nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch an den Verantwortlichen richten.

Sie können diese Datenschutzerklärung jederzeit speichern und ausdrucken.

2. Datenerfassung bei Umzüge Wüst

a) Wann erfassen wir die Daten

Unsere Website nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung personenbezogene Daten und anderer vertraulicher Inhalte (z.B. Bestellungen oder Anfragen an den Verantwortlichen) eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Sie können eine verschlüsselte Verbindung an der Zeichenfolge „https://“ und dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile erkennen.

Bei der Kontaktaufnahme: Im Kontaktformular tragen Sie Ihre Daten selbst ein, z.B. Name, Adresse, Telefonnummer.

Bei der Berechnung der Umzugskosten: Im Umzugspreisrechnen tragen Sie Ihre Daten selbst ein, z.B. Name, Adresse, Telefonnummer.
Beim Nutzen der kostenlosen Fachberatung: Beim Senden einer E-Mail übermitteln Sie uns Ihre E-Mail-Adresse, beim Anrufen Ihre Telefonnummer.
Beim Benutzen unserer Webseite (ab 18 Jahren): Während Sie unsere Internetseite und Seiten in den Sozialen Medien besuchen, übermitteln Sie uns indirekt Daten wie z.B. Nutzungsdauer, Likes, Cookies, IP-Adressen etc.
Beim Bewerten unserer Leistungen, z.B. Ihre E-Mail-Adresse

Hinweis: 
Alle Informationen, die Sie unseren Mitarbeitern während einer Fachberatung mündlich am Telefon geben, werden NICHT gespeichert! Ausnahme: Sie diktieren unseren Mitarbeitern Daten für eine Umzugsanfrage, die für Sie von unseren Mitarbeitern in ein Anfrageformular eingetragen werden oder nennen uns Kontaktmöglichkeiten wie Telefonnummer oder E-Mail.
Sie können uns Ihre Fragen auch per Post senden. Hierbei können Sie uns die gewünschte Kontaktmöglichkeit angeben, z.B. per Telefon. Alle Daten, die uns auf dem Postweg erreichen, auch Ihr Absender, werden bei uns nicht gespeichert. 

b) Welche Daten erfassen wir

Wir haben kein Interesse, mehr Daten von Ihnen zu erfassen, als notwendig sind, um unseren Geschäftszweck zu erfüllen und Sie ädequat als Kunde zu betreuen. Wir erfassen also:

  • Gerade soviel Daten wie nötig
  • So wenig Daten wie möglich

Wenn Sie uns personenbezogene Daten senden, zum Beispiel eine Anfrage per E-Mail oder Sie füllen das Umzugsgutliste-Formular aus, können wir damit diese Dienste noch weiter verbessern – indem wir Ihnen die für Ihren Umzug passende Dienstleistungen anbieten, Ihnen dabei helfen, Ihren Umzug möglichst stressfrei und unkompliziert zu bewältigen. Wir möchten, dass Sie als Nutzer unserer Dienste verstehen, wie wir Informationen nutzen und welche Möglichkeiten Sie haben, um Ihre Daten zu schützen.
Personenbezogene Daten sind z.B.

E-Mail-Adressen
Telefonnummern
Adressen
Kreditkartennummern
Kontodaten
IP-Adressen

Umzugskunden (m/w), die unsere Internetseite www.umzug-kleintransport.de besuchen, eine Email an uns schreiben oder eine Umzugsanfrage bei uns tätigen, vertrauen uns in unterschiedlicher Form Ihre Daten an:

Bei Anfrage:
E-Mail-Adressen
Telefonnummern
Adressdaten
Sonstige Daten

Bei Auftragserteilung:
E-Mail-Adressen
Personendaten
Adressdaten
Sonstige Daten

Vor der Auftragserteilung benötigen wir Ihre Email-Adresse, postalische Adresse, Telefonnummer, um Ihnen auf Ihre E-Mail, Brief oder Telefonanruf antworten zu können.
Für den Auftrag benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten im Anfrageformular, um den Auftrag bearbeiten zu können. Ohne diese für den Auftrag relevante Daten ist die Durchführung eines Auftrages nicht möglich.

c) Warum erfassen wir die Daten

Wir speichern die Daten um unserer Pflicht der Vertragserfüllung z.B. bei Durchführung eines Auftrages nachkommen zu können. Ihre Daten ermöglichen eine reibungslose Abwicklung eines Auftrages. Ohne Daten, wie Name, Telefonnummer oder Adressdaten können wir keinen Auftrag für Sie durchführen. Die Telefonnummer ist keine Pflichtangabe, wir benötigen Sie aber, um Sie in dringenden Fällen anzurufen (keine Werbeanrufe), um z.B. Fragen zum Umzug zu klären.
Legitime Interessen, z.B. um Ihnen maßgeschneiderte Angebote zukommen zu lassen (und Sie nicht mit unwichtigen Informationen zu nerven) sowie der Aufforderung von Behörden bei Einrichtung einer Halteverbotszone nachkommen zu können.

Gründe im Überblick:
Bei Anfragen:
Wenn Sie uns per E-Mail, auf dem Postweg oder per Telefon eine Frage stellen, speichern wir Ihre Daten, damit eine Fachberatung stattfinden kann und wir alle Ihre Fragen beantworten können. 

Bei Auftragserteilungen:
Wir erheben und speichern Ihre Daten hauptsächlich zum Ablauf eines reibungslosen Auftrages. Die Nutzung Ihrer Daten ist bei einer Auftragserteilung notwendig und erforderlich, um den Vertrag, den Sie mit uns bei Auftragserteilung eingehen, umsetzen zu können. Wir benötigen also Daten, damit wir unserem Unternehmenszweck, dem Durchführen eines Auftrages, nachkommen können. Ohne Ihre Daten, das liegt in der Sache der Natur, können wir für Sie keinen Auftrag durchführen, da wir die Daten für den Vorgang benötigen. Hauptsächlich nutzen wir personenbezogenen Daten zur Verwaltung und Durchführung des Auftrages. Hierfür bitten wir Sie um die Angabe personenbezogener Daten. Dies sind etwa Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Adressdaten, Ihre Telefon- oder Kreditkartennummer, die im Zusammenhang mit Ihrer Anfrage gespeichert werden.

Zur Qualitätssicherung: 
unsere Mitarbeiter schreiben Ihnen, in der Regel per E-Mail, um zu fragen, ob der Auftrag zu Ihrer Zufriedenheit durchgeführt wurde oder bitten Sie höflich und einmalig, eine Bewertung der Umzüge Wüst online abzugeben oder einen kleinen Fragebogen auszufüllen. 

Protokolldaten:
Wenn Sie von Umzüge Wüst bereitgestellte Inhalte aufrufen, uns kontaktieren oder eine Anfrage tätigen, erfassen und speichern wir bestimmte Daten in Serverprotokollen. Diese Protokolle enthalten unter anderem Folgendes:
Einzelheiten zu der Art und Weise, wie Sie unsere Dienste genutzt haben, beispielsweise Ihre Suchanfragen oder Telefonnummer, Datum und Uhrzeit von Anrufen, Dauer von Anrufen.

Hosting:
Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zweck des Betriebs der Website einsetzen.

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieser Website auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung unserer Website gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO.

IP-Adressen:  
In Deutschland haben sich die Datenschützer auf die Einschätzung geeinigt, IP-Adressen als personenbezogene Daten zu klassifizieren. Dadurch sind alle Zugriffe, die ihr erfassen könntet, datenschutzrechtlich relevant. Denn im Internet wird immer eine IP-Adresse übertragen, ohne sie funktioniert die Datenübertragung nicht. Daraus ergibt sich eine Grundanforderung an alle Webanalyse-Systeme, nämlich bei der Datenerfassung auf die vollständige IP-Adresse zu verzichten. 

Cookies und ähnliche Technologien:
Unsere Partner und wir verwenden verschiedene Technologien, um Daten zu erfassen und zu speichern, wenn Sie einen Umzüge Wüst-Dienst aufrufen. Hierzu gehören möglicherweise auch Cookies oder ähnliche Technologien, mit denen Ihr Browser oder Ihr Gerät identifiziert wird. 

Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen (Cookies von Drittanbietern), Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Werden Cookies gesetzt, erheben und verarbeiten diese im individuellen Umfang bestimmte Nutzerinformationen wie Browser- und Standortdaten sowie IP-Adresswerte. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann.

Teilweise dienen die Cookies dazu, durch Speicherung von Einstellungen den Bestellprozess zu vereinfachen (z.B. Merken des Inhalts eines virtuellen Warenkorbs für einen späteren Besuch auf der Website). Sofern durch einzelne von uns implementierte Cookies auch personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO entweder zur Durchführung des Vertrages oder gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der bestmöglichen Funktionalität der Website sowie einer kundenfreundlichen und effektiven Ausgestaltung des Seitenbesuchs.

Wir arbeiten unter Umständen mit Werbepartnern zusammen, die uns helfen, unser Internetangebot für Sie interessanter zu gestalten. Zu diesem Zweck werden für diesen Fall bei Ihrem Besuch unserer Website auch Cookies von Partnerunternehmen auf Ihrer Festplatte gespeichert (Cookies von Drittanbietern). Wenn wir mit vorbenannten Werbepartnern zusammenarbeiten, werden Sie über den Einsatz derartiger Cookies und den Umfang der jeweils erhobenen Informationen innerhalb der nachstehenden Absätze individuell und gesondert informiert.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Browser so einstellen können, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen können. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Diese finden Sie für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:

Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies

Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen

Chrome: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647

Safari: https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE

Opera: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

Bitte beachten Sie, dass bei Nichtannahme von Cookies die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein kann.

Umzüge Wüst erhebt grundsätzlich keine Daten, es sei denn, die Kunden sind damit einverstanden und erhalten einen Mehrwert wie z.B. reibungsloser Umzugsablauf, Erhalt von wichtigen Informationen.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als “Inhalte”).

Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als „Web Beacons“ bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die „Pixel-Tags“ können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

Tawk.to (SMS SIA):
Auf dieser Website werden mit Technologien der SMS SIA, Tirgonu iela, 6, Riga, Lettland, LV1050, (www.tawk.to) anonymisierte Daten zum Zwecke der Webanalyse und zum Betreiben des Live-Chat-Systems zur Beantwortung von Live-Support-Anfragen gesammelt und gespeichert. Aus diesen anonymisierten Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Sofern die so erhobenen Informationen einen Personenbezug aufweisen, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an effektiver Kundenbetreuung und der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungszwecken.

Die mit den tawk.to-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Um die Speicherung von tawk.to-Cookies zu vermeiden, können Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass zukünftig keine Cookies mehr auf Ihrem Computer abgelegt werden können bzw. bereits abgelegte Cookies gelöscht werden. Das Abschalten sämtlicher Cookies kann jedoch dazu führen, dass einige Funktionen auf unseren Internetseiten nicht mehr ausgeführt werden können. Der Datenerhebung und –speicherung zum Zwecke der Erstellung eines pseudonymisierten Nutzungsprofils können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie uns Ihren Widerspruch formlos per E-Mail an die im Impressum genannte E-Mail-Adresse schicken.

Google reCAPTCHA:
Auf dieser Website verwenden wir auch die reCAPTCHA Funktion von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Diese Funktion dient vor allem zur Unterscheidung, ob eine Eingabe durch eine natürliche Person erfolgt oder missbräuchlich durch maschinelle und automatisierte Verarbeitung erfolgt. Der Dienst inkludiert den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google und erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Feststellung der individuellen Willensgetragenheit von Handlungen im Internet und der Vermeidung von Missbrauch und Spam.

Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

Weiterführende Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Google Maps:
Auf unserer Website verwenden wir Google Maps (API) von Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Google Maps ist ein Webdienst zur Darstellung von interaktiven (Land-)Karten, um geographische Informationen visuell darzustellen. Über die Nutzung dieses Dienstes wird Ihnen unser Standort angezeigt und eine etwaige Anfahrt erleichtert.

Bereits beim Aufrufen derjenigen Unterseiten, in die die Karte von Google Maps eingebunden ist, werden Informationen über Ihre Nutzung unserer Website (wie z.B. Ihre IP-Adresse) an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) als Nutzungsprofile und wertet diese aus. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere gemäß Art. 6 Abs. 1 lit.f DSGVO auf Basis der berechtigten Interessen von Google an der Einblendung personalisierter Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen.

Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

Wenn Sie mit der künftigen Übermittlung Ihrer Daten an Google im Rahmen der Nutzung von Google Maps nicht einverstanden sind, besteht auch die Möglichkeit, den Webdienst von Google Maps vollständig zu deaktivieren, indem Sie die Anwendung JavaScript in Ihrem Browser ausschalten. Google Maps und damit auch die Kartenanzeige auf dieser Internetseite kann dann nicht genutzt werden.

Die Nutzungsbedingungen von Google können Sie unter http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html einsehen, die zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter https://www.google.com/intl/de_US/help/terms_maps.html
Ausführliche Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit der Verwendung von Google Maps finden Sie auf der Internetseite von Google („Google Privacy Policy“): http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Google Analytics:
Gemäß der Vereinbarung zwischen Google und dem Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit ist eine datenschutzkonforme und beanstandungsfreie Nutzung von Google Analytics unter bestimmten Bedingungen möglich. Insbesondere weisen wir darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um die IP-Masking Funktion „_gat._anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich der gekürzten IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Diese Website verwendet Google Analytics ausschließlich mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“, die eine Anonymisierung der IP-Adresse durch Kürzung sicherstellt und eine direkte Personenbeziehbarkeit ausschließt. Durch die Erweiterung wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In diesen Ausnahmefällen erfolgt diese Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken.

In Auftrag von Umzüge Wüst wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten klicken Sie bitte auf den folgenden Link, um ein Opt-Out-Cookie zu setzen, der die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig verhindert (dieses Opt-Out-Cookie funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain, löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken): <a onclick=“alert(‚Google Analytics wurde deaktiviert‘);“href=“javascript:gaOptout()“>Google Analytics deaktivieren</a>

Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Google AdSense:
Unsere Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. GoogleAdSense verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden. Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Facebook Social Plugin:
Dieses Angebot verwendet Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel, den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“ oder einem „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Facebook Website Customer Audiences:
Wir verwenden innerhalb unseres Internetauftritts den „Website Custom Audiences“ Pixel des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA. Dabei sind sogenannte Zählpixel auf unseren Seiten integriert. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Zählpixel eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch u.a. von Ihrem Browser die Information, dass von Ihrem Endgerät unsere Seite aufgerufen wurde. Wenn Sie Facebook-Nutzer sind, kann Facebook hierdurch den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Wir können lediglich auswählen, welchen Segmenten von Facebook-Nutzern (wie Alter, Interessen) unsere Werbung angezeigt werden soll. Dabei nutzen wir eine von zwei Arbeitsweisen von Custom Audiences, bei der keine Datensätze, insbesondere keine E-Mailadressen unserer Nutzer – weder verschlüsselt noch unverschlüsselt – an Facebook übermittelt werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn Sie der Nutzung von Facebook Website Custom Audiences widersprechen möchten, können Sie dies unter https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ machen.

Facebook Custom Audience über das Pixel-Verfahren:
Diese Website verwendet den “Facebook-Pixel” der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA (“Facebook”). Im Falle der Erteilung einer ausdrücklichen Einwilligung kann hierdurch das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder angeklickt haben. Dieses Verfahren dient dazu, die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auszuwerten und kann dazu beitragen, zukünftige Werbemaßnahmen zu optimieren.

Die erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook- Datenverwendungsrichtlinie (https://www.facebook.com/about/privacy/) verwenden kann. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Diese Verarbeitungsvorgänge erfolgen ausschließlich bei Erteilung der ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Eine Einwilligung in den Einsatz des Facebook-Pixels darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind, erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir Sie, Ihre Erziehungsberechtigten um Erlaubnis zu fragen.

Facebook Inc. mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

Um die Verwendung von Cookies auf Ihrem Computer zu deaktivieren, können Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass zukünftig keine Cookies mehr auf Ihrem Computer abgelegt werden können bzw. bereits abgelegte Cookies gelöscht werden. Das Abschalten sämtlicher Cookies kann jedoch dazu führen, dass einige Funktionen auf unseren Internetseiten nicht mehr ausgeführt werden können. Sie können der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter wie z.B. Facebook auch auf folgender Website der Digital Advertising Alliance deaktivieren: http://www.aboutads.info/choices/

Google+:
Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte der Plattform Google+, angeboten durch die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“), eingebunden werden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Inhalte dieses Onlineangebotes innerhalb von Twitter teilen können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Google+ sind, kann Google den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active). Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

Youtube:
Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

d) Wo werden Ihre Daten gespeichert?

Umzüge Wüst verarbeitet personenbezogene Daten auf Servern, die sich in Deutschland, aber auch in zahlreichen Ländern auf der ganzen Welt befinden. Daher verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten gegebenenfalls auf einem Server, der sich außerhalb des Landes befindet, in dem Sie leben.

e) Mindestalter

Das Mindestalter für die Benutzung unserer Seite und unseres Service ist 18 Jahre.

3. Datenverwertung bei Umzüge Wüst 

a) Weitergabe der Daten

Verkaufen wir Ihre Daten?
Nein, auf keinen Fall. Wir handeln nicht mit Adressen und Daten. Wir geben keine personenbezogenen Daten an Unternehmen, Organisationen oder Personen außerhalb des Umzüge Wüst Netzwerkes weiter.
Teilen wir Dritten Ihre Daten mit?
Ja, wenn es unerlässlich zur Vertragserfüllung ist. Folgende Beispiele seien genannt:

Übermittlung an Leistungsträger: Relevante Daten wie Name und Vorname werden z.B. an den Jobcenter, Sozialamt o.ä. übermittelt.
Übermittlung an Drittdienstleister: hier sei z.B. das Steuerbearbeitungsbüro, Finanzinstitutionen, Kreditkartenanbieter genannt. Alle Drittdienstleister unterliegen Vertraulichkeitsvereinbarungen und dürfen Ihre persönlichen Daten ausschließlich zu den zuvor genannten Zwecken verarbeiten.
Behörden z.B. bei Einrichtung einer Halteverbotszone
Werbepartner wie Google Adsense, Google Analytics etc.

b) Datensicherheit

Wir bemühen uns intensiv darum, Umzüge Wüst und unsere Nutzer vor unbefugtem Zugriff auf oder vor unbefugter Veränderung, Weitergabe oder Zerstörung von Daten zu schützen. Insbesondere verschlüsseln wir viele unserer Dienste unter Nutzung von SSL.

Unsere Datenschutzerklärung kann sich von Zeit zu Zeit ändern. Wir werden Ihre Rechte nach dieser Datenschutzerklärung nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung einschränken. 

Alle Änderungen der Datenschutzerklärung werden von uns auf dieser Seite veröffentlicht. 

Falls die Änderungen wesentlich sein sollten, werden wir eine noch deutlichere Benachrichtigung zur Verfügung stellen (einschließlich, im Falle bestimmter Dienste, einer Benachrichtigung per E-Mail über die Änderungen der Datenschutzerklärung). 

Außerdem werden wir ältere Versionen dieser Datenschutzerklärung zu Ihrer Einsicht in einem Archiv aufbewahren.

4. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, jederzeit von Umzüge Wüst unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf die unverzügliche Berichtigung Ihrer Person betreffender unrichtiger personenbezogener Daten, Einschränkung der Verarbeitung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich dazu Umzüge Wüst. Die Kontaktdaten finden Sie ganz unten.

Damit eine Einschränkung von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer separaten Datei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Besteht eine solche Verpflichtung, schränken wir die Verarbeitung Ihrer Daten auf  Ihren ausdrücklichen Wunsch ein.

Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch eine schriftliche Mitteilung an Umzüge Wüst mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Für weitere Fragen zum Datenschutz stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Die Datenschutzerklärung wurde mit freundlichen Unterstützung von Lisa! Sprachreisen, www.anwalt.de, Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke erstellt.