Mittlerweile gibt es immer mehr Umzugsfirmen auf dem deutschen Markt, die Kunden mit Umzügen zu Dumpingpreisen locken. Vor allem in größeren Städten schießen Billig-Umzugsunternehmen wie Pilze aus dem Boden und machen den herkömmlichen alteingesessenen Firmen starke Konkurrenz. Sie erreichen ihre Kunden über Wurfsendungen in Briefkästen oder Aushänge an Bäumen oder Straßenlaternen. Und andere Billig-Anbieter wiederum verdienen über die Online-Vermittlung von Umzügen ein Vermögen, wobei sie freie Kapazitäten fremder Umzugsfirmen nutzen und keine eigenen Lastwagen oder eigenes Personal zur Verfügung stellen. Allen ist eins gemein, je verlockender der Preis, desto riskanter oder gar unerfreulicher kann der Umzug für den Kunden werden. Manche berechnen beispielsweise noch während des Umzugs nach, sodass der veranschlagte Dumpingpreis plötzlich auf das Doppelte bis Dreifache ansteigt.

Billig-Umzug zum Festpreis?

Es gibt mittlerweile Billig-Umzugsfirmen die mit Komplett-Umzügen ab ca. 150 Euro werben. Wobei in diesen Schnäppchenpreisen sogar schon Personal, Transport, Montage und Versicherung mit einkalkuliert sein soll. Auch wenn Kunden sich über solche Preise für einen Umzug freuen, sollten diese Festpreisangebote mit großer Vorsicht geprüft werden.

Die Kosten für einen Umzug werden von seriösen Firmen stets individuell berechnet, denn jeder Umzug ist anders und es müssen sehr viele Variablen mit in die Berechnung einbezogen werden. So richtet sich der Umzugspreis u.a. nach der Entfernung, der Menge und Größe des Transportgutes, der Anzahl der Umzugshelfer, der Lage der neuen und alten Wohnung (Etage, Wohngebiet), der Versicherung für das Transportgut sowie das Fahrzeug und vieles mehr. Umzüge zum Festpreis sind daher kaum möglich, außer die Umzugsfirma selbst verschuldet sich oder richtet sich nicht an gesetzliche Standards.

Verbraucherschutz warnt

So warnt der Verbraucherschutz Kunden bereits seit Jahren vor sogenannten Dumping-Umzugsfirmen. Um Schnäppchenpreise für einen Umzug überhaupt anbieten zu können, müssen solche Umzugsfirmen schließlich irgendwo Abstriche machen. Daher halten sich bspw. einige nicht an gesetzliche Vorgaben, um den Preis zu drücken. So wird u.a. das eigene Personal nicht versichert, unter dem gesetzlichen Mindestlohn bezahlt oder es werden keine Rechnungen ausgestellt, um die Mehrwertssteuer zu umgehen. Andere Firmen wiederum drücken die Umzugspreise, indem sie keinen Service bieten oder keinen korrekten Schadenersatz im Schadensfall leisten.

Erfahrungsberichte zeigen: Wer billig kauft, kauft zweimal

Auch sehr viele Kunden, die ihren Umzug zum Schnäppchenpreis via Vermittlungsportal online gebucht haben, erhielten nicht all die Leistungen, die ihnen vorab versprochen wurden. Einige Kunden erlebten sogar kleine Katastrophen.

Die Umzugs-Vermittlungsportale bieten sehr günstige Umzüge zum Festpreis an, die sehr praktisch online gebucht werden können. Die günstigen Umzugspreise begründen diese Vermittlungsportale anhand speziell entwickelter Logistikprogramme. Dem Kunden werden sozusagen freie Ladeflächen verbündeter Umzugsfirmen zur Verfügung gestellt, die im Normalfall nicht genutzt würden. Denn bei einem Umzug wird stets eine Tour eine Leerfahrt sein. Diese Leerfahrten machen sich die Portale zu Nutze und geben diese an ihre Kunden weiter.

Einige der Onlineportale für Umzüge sind direkt auf Internetseiten wie “immobilienscout24” und “immowelt” verlinkt, sodass der Wohnungssuchende seinen Umzug nur noch mit einem Klick online buchen muss. Der Kontakt zum Umzugsunternehmen selbst wird anschließend durch die Mitarbeiter des Portals aufgenommen. Erst am eigentlichen Tag des Umzugs wird der Kunde dann sehen, welche Firma seinen Umzug machen wird.

Trotz modernster Logistiksoftware, um die optimalste, kostengünstigste Umzugsroute zu planen und der Online-Betreuung des Kunden durch das Call-Center, kommt es sehr oft zu Problemen, die zu Lasten des Kunden gehen. Dies beweisen all jene negativen Erfahrungsberichte, die im Internet nachgelesen werden können.

So berichtet ein Kunde, dass die vertraglich verankerte Schadensregulierung nicht eingehalten wurde. Stattdessen streitete das ausführende Umzugsunternehmen den Schaden ab. Und auch das Vermittlungsportal, über welches der Umzug gebucht wurde, stellte sich auf die Seite des Umzugsunternehmen und ließ den Kunden mit seinem Schaden im Stich.

Weitere Probleme von denen Kunden berichten, die ihren Umzug kostengünstig via Online-Vermittlungsportale gebucht hatten im Überblick:

  • Der Umzug dauerte statt einem Tag sogar eine ganze Woche.
  • Die Umzugsfirma war zur verabredeten Zeit nicht vor Ort.
  • Das Umzugsteam erschien mit zweistündiger Verspätung und mit einem offensichtlich zu kleinen Transporter.
  • Der Umzug fing erst um 11:00 Uhr an, obwohl 08:00 Uhr ausgemacht wurde. Darüber hinaus wurden lediglich zwei Mitarbeiter mit einem Sprinter geschickt, was viel zu wenig war. Auch die Nachlieferung der Ware scheiterte, da das Vermittlungsportal vergessen hatte, beim Spediteur anzurufen. Am Ende hat der mit 12 Mitarbeitern geschrieben und gesprochen.
  • Der Umzug kostete am Ende genau das Doppelte.

Umzüge direkt bei der Umzugsfirma buchen

Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte seinen Umzug direkt bei einer Umzugsfirma vor Ort buchen. Dafür lohnt es sich mehrere Firmen direkt zu kontaktieren und Kostenvoranschläge einzuholen. Denn der Preis für einen Umzug richtet sich für gewöhnlich nach vielen verschiedenen Variablen.

Bietet eine Umzugsfirma allerdings keine schriftlichen Verträge an oder findet keine Umzugsbelehrung statt, gibt es keinen geordneten Geschäftsbetrieb mit festen Telefon- und Geschäftszeiten, dann sollte man die Finger davon lassen. Ebenfalls sollte bei Festpreis-Angeboten stets darauf geachtet werden, ob tatsächlich der komplette Umzug inklusive Organisation, Anfahrt und Montagen mit abgedeckt ist.

Umzugsfirma Wüst bietet Ihnen: Persönliche Kundenberatung und mehr Sicherheit

Wenn Sie keine bösen Überraschungen erleben wollen, eine persönliche Beratung wünschen und sicher gehen wollen, dass Ihre Wünsche Priorität haben, dann sind Sie bei uns genau richtig.

Wir sind ein recht junges Unternehmen, das in Leipzig erst seit knapp acht Jahren aktiv ist. Trotz dieses kurzen Zeitraums können wir bereits mehr als 1300 zufriedene Kunden vorweisen. Wenn auch Sie demnächst umziehen und Interesse an einem unverbindlichen Umzugs-Angebot haben, das auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist, dann kontaktieren Sie uns einfach.